Luftansicht auf Wiesing

Home Staging: Die Kunst, Immobilien optimal zu präsentieren

Beim Verkauf einer Immobilie ist es wichtig, potenzielle Käufer von Anfang an zu begeistern und einen positiven Eindruck zu hinterlassen. Eine effektive Methode, um dies zu erreichen, ist das Home Staging. In diesem Artikel werden wir uns ausführlich mit dem Konzept des Home Stagings befassen und erläutern, wie es dazu beiträgt, Immobilien bestmöglich zu präsentieren.

Sessel und Pflanzen sowie div. Dekoration

Was ist Home Staging?

Home Staging ist eine professionelle Methode, um Immobilien attraktiv und ansprechend für potenzielle Käufer zu gestalten. Dabei wird die Immobilie so hergerichtet, dass sie ihr volles Potenzial entfaltet und einladend wirkt. Das Ziel besteht darin, das Interesse der Käufer zu wecken und ihnen zu helfen, sich in der Immobilie vorstellen zu können.

Was ist Home Staging nicht?

  • Fix & Flip: Immobilie kaufen – Herrichten – Teurer weiterverkaufen
  • Duftmarketing: Beliebtheit der Düfte ist unterschiedlich. Eine gestagete Immobilie sollte sauber riechen, um möglichst viele Interessenten anzusprechen
  • Staumöbel einsetzen: Home Staging verzichtet auf Staumöbel, dadurch sieht die Immobilie größer aus
  • Einrichten zum Wohnen: Gestagte Immobilien sind nicht zum Wohnen gedacht. Es gibt zahlreiche Provisorien: Lampenanschluss, Vorhanganbringung, etc.

Vorteile von Home Staging

  • Steigerung des Verkaufspreises: Durch das Home Staging kann der Wert einer Immobilie gesteigert werden. Gut präsentierte Immobilien erzielen in der Regel höhere Verkaufspreise und ziehen mehr Interessenten an.
  • Schnellere Verkaufszeiten: Eine professionelle Gestaltung der Immobilie ermöglicht es, potenzielle Käufer schneller anzusprechen und den Verkaufsprozess zu beschleunigen.
  • Verbesserte Online-Präsentation: Fotos und virtuelle Touren spielen eine wichtige Rolle bei der Vermarktung von Immobilien. Durch das Home Staging werden attraktive Bilder erzeugt, die das Interesse von Online-Käufern wecken.

Dies lohnt sich vor allem bei:

  • Erbimmobilien: gebrauchte Immobilien (meist aus Erbe), die erst entrümpelt werden müssen und deren Einrichtung nicht (mehr) den jetzigen Einrichtungsstilen entspricht
  • bewohnte Wohnungen: mit ein wenig Aufwand gelingts (siehe Schritte)
  • Musterwohnungen: für Bauträger mit mehreren freien und leerstehenden Einheiten ideal
  • leerstehende Immobilien: sowohl Wohnungen, als auch Gewerbe wie z.B. Büros oder Geschäftslokale

Schritte des Home Stagings

  1. Entpersonalisierung: Persönliche Gegenstände und Fotos sollten entfernt werden, um den Käufern die Möglichkeit zu geben, sich in der Immobilie vorzustellen.
  2. Aufräumen und Reinigen: Eine gründliche Reinigung und Organisation der Räume ist essentiell, um einen positiven Eindruck zu hinterlassen.
  3. Reparaturen und Renovierungen: Kleine Reparaturen und kosmetische Verbesserungen können das Gesamtbild der Immobilie erheblich aufwerten.
  4. Möblierung und Dekoration: Durch die geschmackvolle Möblierung und ansprechende Dekoration werden die Räume attraktiv gestaltet und deren Potenzial hervorgehoben.

Professionelle Unterstützung

Professionelle Home-Staging-Experten verfügen über das Know-How und die Erfahrung, um Immobilien bestmöglich zu präsentieren und das Interesse potenzieller Käufer zu wecken. Die Kosten für Home Staging variieren je nach Umfang und Region. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass das investierte Geld oft durch einen höheren Verkaufspreis und eine schnellere Verkaufszeit zurückgewonnen werden kann.

Oft gestellte Fragen

Was ist Home Staging?

Home Staging ist eine professionelle Methode, um Immobilien attraktiv und ansprechend für potenzielle Käufer zu gestalten. Dabei wird die Immobilie so hergerichtet, dass sie ihr volles Potenzial entfaltet und einladend wirkt. Das Ziel besteht darin, das Interesse der Käufer zu wecken und ihnen zu helfen, sich in der Immobilie vorstellen zu können.

Wieso kann Home Staging zu höheren Verkaufspreisen führen?

Durch das Home Staging kann der Wert einer Immobilie gesteigert werden. Gut präsentierte Immobilien erzielen in der Regel höhere Verkaufspreise und ziehen mehr Interessenten an.

Warum werden keine Stauraummöbel verwendet?

Home Staging verzichtet auf Staumöbel da dadurch die Immobilie größer aussieht.

Sind Immobilien mit Home Staging zum Wohnen gedacht?

Nein. gestagte Immobilien sind nicht zum Wohnen gedacht. Es gibt zahlreiche Provisorien: Lampenanschluss, Vorhanganbringung, etc.

Wem gehören Möbel & Deko des Home Stagings?

Dem/der Home Stagerin. Diese werden leihweise für die Immobilie zur Verfügung gestellt und mit Verkauf/Vermietung der Immobilie wieder abgeholt.

Zurück zur Übersicht

Kurz zusammengefasst

Home Staging ist eine effektive Methode, um Immobilien optimal zu präsentieren und das Interesse potenzieller Käufer zu wecken. Durch die gezielte Gestaltung und Inszenierung der Räume können der Verkaufspreis gesteigert und die Verkaufszeit verkürzt werden. Professionelle Unterstützung von Home-Staging-Experten kann dabei helfen, das volle Potenzial einer Immobilie auszuschöpfen. Bei der Entscheidung für Home Staging sollten die potenziellen Kosten und der mögliche Return of Investment sorgfältig abgewogen werden, da jeder Fall individuell ist. Insgesamt kann Home Staging jedoch ein wertvolles Instrument sein, um den Verkaufserfolg einer Immobilie zu maximieren.

Ähnliche Beiträge

Hand schütteln

Der schlichte Maklerauftrag

Der schlichte Maklerauftrag ist die einfache Variante eine/n Immobilienmakler*in mit der Verm…

Mehr erfahren

Der Energieausweis für ein Einfamilienhaus in Österreich

Der Energieausweis

Sollten Sie schon mal eine Immobilie gemietet/gekauft oder aber vermietet/verkauft haben, ist…

Mehr erfahren

Junges Paar bekommt den Hausschlüssel überreicht: Beitrag Ablauf des Immobilienkaufs

So ist der Ablauf beim Immobilienkauf

Besichtigung, Vertrag unterschreiben, fertig? So einfach ist es leider nicht. Viele Käufer*in…

Mehr erfahren

Vertrag zwischen Makler und Klient wird unterschrieben: Beitrag der Alleinvermittlungsauftrag

Der Alleinvermittlungsauftrag

Jede*r Immobilienverkäufer*in möchte, dass seine*ihre Immobilie so gut wie möglich beworben u…

Mehr erfahren

Auktion Gebote

Bieterverfahren: Eine effektive Methode beim Immobilienverkauf

Beim Verkauf einer Immobilie gibt es verschiedene Verfahren, um den bestmöglichen Preis zu er…

Mehr erfahren